Datenschutzerklärung

 

 1. Datenschutz:

Unser Unternehmen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services (wie beispielsweise unseren Türkonfigurator) des Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, u. ä.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis oder gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur vertragsbezogen an unsere Fachhändler, zur jeweiligen Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen.

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Onlinekennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, psychologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Die nachstehenden Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns.

 

2. Name und Anschrift des Verantwortlichen:
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der europäischen Union geltenden Datenschutzgesetzen und anderen Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Gebrüder Busmann Alu-Bau GmbH
Industriestraße 20
48465 Schüttorf
Telefon: 05923/99420
Telefax: 05923/994230
Website: www.busmann-alubau.de
E-Mail: info@busmann-alubau.de
Geschäftsführer: Werner Busmann

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor den Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


3. Datenschutzbeauftragte:
Die Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens lautet:

Frau Nadine Raben
E-Mail: datenschutz@busmann-alubau.de

4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt grundsätzlich gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Betroffene ist oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Abschluss eines solchen Vertrages gerichtet sind.

In anderen als den zuvor Genannten beschriebenen Fällen erfolgt die Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. a) DSGVO nur aufgrund der Einwilligung des Betroffenen.

Des Weiteren ergeben sich die rechtlichen Grundlagen zur Verarbeitung, Erhebung und Weitergabe der Daten aus den übrigen Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

5. Cookies:
Wir verwenden auf unserer Seite sogenannte Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Durch den Einsatz von Cookies können wir Ihnen, den Nutzern dieser Internetseite, nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Nutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns die Nutzer unserer Seite wiederzuerkennen. Dies dient dazu, Ihnen die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Ein Beispiel für diese Erleichterung ist, dass der Benutzer dieser Internetseite durch das Verwenden von Cookies nicht bei jedem Besuch seine Zugangsdaten erneut einzugeben hat, weil dies von dem auf Ihrem Computersystem abgelegten Cookie übernommen wird.

Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Durch die zuvor genannten Einstellungen des genutzten Internetbrowsers können Sie das Setzen von Cookies verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.

Es wird abschließend darauf hingewiesen, dass für den Fall des Deaktivierens der Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar sind.

 

6. Server-Log-Files:
Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen und allgemeine Daten in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Log-Files des Servers gespeichert. Bei den zuvor genannten Informationen und allgemeinen Daten handelt es sich insbesondere um:

 

- die verwendeten Browsertypen und -versionen
- das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
- die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referrer-URL)
- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseiten
- eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
- die Unterwebseiten, die über unsere Internetseite angesteuert werden
- sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

 

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

 7. Registrierung und Weitergabe von Daten an Dritte:
Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internetseite unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren (z. B. in unserem Türkonfigurator). Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird.

  

Die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden zum einen von uns für die Bearbeitung Ihres Auftrages erhoben und gespeichert. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nur an das Partnerunternehmen, welches Ihren Auftrag für uns weiter bearbeitet. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt darüber hinaus nicht.

 

Durch eine Registrierung auf unserer Internetseite (z. B. dem Türkonfigurator) wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert.

Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten und Urheberrechtsverletzungen aufzuklären.

 

Sofern keine darüber hinaus gehende gesetzliche Pflicht zur Weitergabe der personenbezogenen Daten besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient, erfolgt unsererseits grundsätzlich keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.Die Angabe der personenbezogenen Daten bei der Registrierung in unserem Türkonfigurator dient ausschließlich dem Zweck, den bei uns eingegangenen Auftrag bearbeiten zu können und dem hierzu tätigen Unternehmen, beispielsweise auch Dritte, diese Daten zur Verfügung zu stellen, damit ggf. Rücksprachen bezüglich des Auftrages gehalten werden können. Ebenso werden diese Auftragsdaten erhoben, gespeichert oder an Dritte weitergegeben, um die zufriedenstellende Abwicklung des Auftrages zu ermöglichen.


Für den Fall, dass Sie bei der Registrierung nicht alle erforderlichen Daten angeben, kann eine Registrierung in unserem Türkonfigurator nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Die zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlichen Daten sind in diesem Fall nicht für uns verfügbar, was zur Folge hat, dass wir Ihre Anfrage oder Ihren Auftrag nicht oder nicht ordnungsgemäß bearbeiten können. In diesem Fall können erhebliche Verzögerungen eintreten.

Für den Fall, dass Sie uns in unserem Türkonfigurator eine Anfrage bzw. einen Auftrag erteilen, ist es oftmals für eine schnelle und ordnungsgemäße Erfüllung des Auftrages notwendig, die von Ihnen im Rahmen des Auftrags angegebenen Daten an einen Dritten, namentlich die mit uns zusammen arbeitenden Fachhändler, zu übermitteln. Wir arbeiten mit zahlreichen Fachhändlern in ganz Deutschland zusammen, um die von Ihnen gewünschten Bestellungen und Aufträge zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten.

8. Kontaktformular:
In unserem Türkonfigurator haben Sie die Möglichkeit, uns per Kontaktformular Anfragen zukommen zu lassen. Für diesen Vorgang werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

9. Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion):
Wir nutzen auf unseren Seiten die Funktionen von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion). Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Hierbei werden unter anderem Daten darüber erfasst, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist, auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Die Verwendung von Google Analytics dient überwiegend zur Optimierung unserer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung.

Der Anbieter der zuvor genannten Funktionen ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung:
Mittels eines Zusatzes wird Ihre IP-Adresse von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseite aus einem Mitglied der europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistung gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie Ihre IP-Adresse, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite - wie bereits oben dargestellt - mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Dies verhindert auch, dass Google ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System setzt. Ein bereits gesetzter Cookie von Google Analytics kann jederzeit über Ihren Internetbrowser oder ein anders Softwareprogramm gelöscht werden. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung auf eine Nutzung dieser internetseitenbezogenen Daten, welche durch Google Analytics erzeugt wurden, sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu ist es notwendig, dass Sie ein Browser-Add-On herunterladen und installieren. Dieses ist über folgenden Link herunterzuladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Dateien und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-On wird von Google als Widerspruch gewertet. Für den Fall, dass Ihr informationstechnologisches System zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert wird, muss durch Sie eine erneute Installation des Browser-Add-On erfolgen, um eine erneute Deaktivierung von Google Analytics zu ermöglichen.

Widerspruch gegen Datenerfassung:
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Sofern wir die anonymisierten Daten von Ihnen an Google im Rahmen des Einsatzes von Google Analytics weitergeben, erfolgt dies nach den strengen Voraussetzungen des Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA.

10. SSL-Verschlüsselung:
Unser Türkonfigurator nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z. B. der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss/Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11. Widerrufsrecht:
Als Betroffener steht Ihnen das Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten, in die Sie zuvor eingewilligt haben, zu. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens.

12. Ihre weiteren Rechte als Betroffener:
Als Betroffener stehen Ihnen neben dem zuvor Genannten Widerspruchsrecht folgende Rechte zu:

- Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
- Recht auf Datenübertragbarkeit

Für den Fall, dass Sie eines der zuvor genannten Rechte gegenüber unserem Unternehmen geltend machen wollen, so können Sie sich jederzeit an die Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens wenden. Diese wird Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich sein und die Wahrnehmung Ihrer Rechte unterstützen.